hereinspaziert

Nach zweieinhalb Monaten Ruhe freut sich Lokus von Pokus auf seinen zweiten Einsatz.

Diesmal steht er in der Friedrichstadt auf der Baustelle des Kunet e.V. und leistet dort für 9 Tage seine Dienste.

In einer alten Betriebsküche entseht, mit Hilfe des Mietshäusersyndikats, selbstverewalteter Wohnraum der auch die Nachbarschaft beleben möchte.

Vom 15. bis 23.8. kann auf der Baustelle geholfen werden. Wer zum Feiern kommen will ist am Samstag den 22.8. ab 16 Uhr eingeladen.

Mehr Informationen unter kuneterakete.de

lvp2

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *