Werkstatt erledigt

Aus einem geplanten Werkstattbesuch wurden leider zwei, aber 200 Schrauben, 40 Domino-Dübel und eine Kloaussparung später passte alles wie angegossen.

Auch den Mobilitätstest hat das Kompostklo gleich bestanden, denn zum Abtransport verschwanden die Einzelteile, ohne zu murren, in dem Kofferaum einer A Klasse. Ok, die Lehne der Rücksitzbank war natürlich umgeklappt aber wir finden trotzdem: Das ist einen Applaus wert!

Aktuell wird das Holz mit Öl-Lasur wetterfest gemacht, bevor in den nächsten Tagen der Zeltstoff in die Seitenwände getackert wird. Und dann gibt’s auch endlich mal ein Foto vom gesamten Klo, versprochen.

Vielen Dank an Erik und Anja für die Hilfe mit den Autos!

Abfahrt in die Werkstatt

Abfahrt in die Werkstatt

IMG_4367

Am zweiten Tag langte auch der Fahrradanhänger

IMG_4369

Nun werden die Einzelteile wetterfest gemacht

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *